Osterfeuer an der Külbe

In den letzten Wochen wurde unter Aufsicht des Kultur- und Heimatvereins Badulikum auf dem Külbenberg ein mächtiger Reisigstapel errichtet . Dabei ist das von der Bevölkerung angelieferte Brennmaterial immer wieder umgeschichtet worden. Christof Linn, verantwortliches Vorstandsmitglied im Kultur- und Heimatverein Badulikum für das Osterfeuer, ist mit der bisherigen, verantwortungsvollen Anlieferung des Brennmaterials sehr zufrieden. In den Tagen vor Ostern werden die Belecker Jungkarnevalisten noch die eingesammelten Weihnachtsbäume auf diesen Reisigstapel aufschichten und das Umfeld des Osterfeuers herrichten.
Am Ostersonntagabend findet um 19.00 Uhr in der Propsteikirche St. Pankratius die Ostervesper statt. Anschließend gegen 19.30 Uhr entzünden die Messdiener an der Osterkerze ihre Fackeln und tragen das Feuer im Fackellauf zum Külbenberg. Hier werden sie dann gegen 20.00 Uhr das traditionelle Osterfeuer anzünden. Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme an diesem alten Brauchtum eingeladen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.