Halbzeit: Neues Belecker Buch “Zeitreise”

logo-1075-jahre-belecke1Neues Belecker Heimatbuch Buch „Zeitreise“ noch bis Ende April zum Vorzugspreis

um diesjährigen Ortsjubiläum „1075 Jahre Belecke“ beginnt der Kultur- und Heimatverein Badulikum die neue Buchreihe „Belecke. Lebendige Geschichte.“ Unter dem Titel „Zeitreise“ wird zum Sturmtag der I. Band herausgegeben. Mit über 85 wichtigen ortshistorischen Daten führt das Buch vom Jubiläumsjahr 2013 auf 208 Seiten zurück in das Jahr 938. Zu jedem Datum wird auf zwei Seiten eine Abbildung, z. B. eine Urkunde, ein Denkmal oder eine historische Persönlichkeit, präsentiert und eingängig erläutert. Das Buchformat ist mit 24,5 cm x 17,5 cm ausgesprochen handlich und kann in einer Sonderaktion seit Ende Februar zum Vorzugspreis von 12,00 € vorbestellt werden. Diese Aktion läuft noch bis zum 30. April 2013.

Zur „Halbzeit“ konnten vom Kultur- und Heimatverein schon über 200 Bestellungen entgegen genommen werden. Mit dieser großen Nachfrage nach den ersten 4 Wochen, die aus dem ganzen Stadtgebiet von Warstein und darüber hinaus kommt, hatten die Mannen um Vorsitzenden Hans-Jürgen Raulf nicht gerechnet. Das Buch kann in Belecke bei der Sparkasse Lippstadt und der Volksbank Hellweg, beide Wilkeplatz, und bei der Buchhandlung Hoppe, Bahnhofstraße, vorbestellt werden. Vorbestellungen nehmen auch die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes des Kultur- und Heimatvereins Badulikum gerne entgegen (Hans-Jürgen Raulf, Rolf Jesse, Thomas Schöne, Edelbert Schäfer und Klaus-Arthur Feller; Mailadressen, Telefonnummern und Postanschriften auf www.badulikum.de). Die vorbestellten Bücher können bei der Feier zum 565. Sturmtag am Abend des 15. Mai 2013 in der Belecker Schützenhalle, Zum Horkamp, abgeholt werden. Wer das nicht schafft, wird vom Kultur- und Heimatverein nach Pfingsten kontaktiert. Der Sturmtag wird in diesem Jahr übrigens besonders feierlich begangen. So wird der aus Belecke stammende Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker um 18:30 h ein festliches Pontifikalamt in der altehrwürdigen Propsteikirche zelebrieren. Als Festredner bei der anschließenden Sturmtagsfeier im Großen Saal der Schützenhalle (ab 19:30 h) konnte kein Geringerer als der Vizepräsident des nordrhein-westfälischen Landtages, Herr Eckard Uhlenberg aus Werl-Büderich, gewonnen werden.
Ab dem 16. Mai wird das Buch zum Preis von 14,95 € bei den Belecker Geschäftsstellen der Volksbank Hellweg und der Sparkasse Lippstadt weiterhin käuflich zu erwerben sein. Diese günstigen Preise können nur durch das dankenswerte Zutun folgender Sponsoren angeboten werden. Diplom-Kaufmann Rolf Jesse Steuerberatungsgesellschaft mbH (Warstein), Getränke Brechtken (Soest), Hotel Röttger (Belecke), RWE Deutschland AG (Arnsberg), Sparkasse Lippstadt (Lippstadt) und Volksbank Hellweg (Soest).

Postkarte

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.