1075 Jahre Belecke – die Schnad im Jubiläumsjahr

Plakat_Schnad_2013_470pix

Am 14. September ist es soweit: Der nächste Höhepunkt des Jubiläumsjahres der Badestadt steht bevor! Alle zugezogenen und eingesessenen, alten und jungen Beleckerinnen und Belecker werden hierzu von Ortsvorsteherin Elke Bertling, Bürgermeister Manfred Gödde und „Badulikum“-Vorsitzendem Hans-Jürgen „Hasi“ Raulf auf das Herzlichste eingeladen. Um 9:00 Uhr treffen sich die Belecker Schnadgänger zum Grenzgang, in diesem Jahr die sog. Ost-Schnad. Sie wollen den Tag zunächst mit einer Hl. Messe an bzw. bei Regen in der 150jährigen Külbenkapelle beginnen. Danach geht es zum Hof Molitor zur ausgiebigen Frühstücksrast. Gegen 12:30 Uhr wird man sich mit den Nachbarn aus Drewer, Drewer Heide und Rüthen treffen, während die Nachbarn aus Suttrop und Kallenhardt um 14:00 Uhr an der Reihe sind. Schnadmeister Hermann Jesse wird den ein oder anderen Nachbarn den Grenzstein mit seinem Stutzäs-Kommando unvergesslich spüren lassen! Gegen 16:00 Uhr ist die Ankunft der Schnadgänger in der Belecker Altstadt nahe der Propsteikirche geplant, von wo aus mit klingendem Spiel der Belecker Musikvereinigung zur Endrast an Stütings Mühle marschiert wird. Dort hat der Belecker Kultur- und Heimatverein „Badulikum“ etwas Besonderes geplant: Es steigt dort ab 16:30 Uhr eine stimmungsvolle Helferfete für die vielen Hundert Unterstützer, Förderer, Sponsoren, Helfer und Mitwirkenden des Großen Belecker Stadtfestes im vergangenen Juni. Alle Getränke und Speisen vom Grill kosten nur 50 ct! Für die Kinder wird ein Eiswagen bereit stehen. Die Bewirtung, auch an den einzelnen Raststationen, hat der TuS Belecke übernommen, der mit dem Erlös und einer zusätzlichen Spende des Kultur- und Heimatvereins sein Kunstrasenprojekt finanziell weiter voran bringen möchte. Die Belecker Musikvereinigung wird die Helferfete schwungvoll musikalisch umrahmen. Zuvor wird der Spielmannszug des TuS Belecke in seinem 90. Jubeljahr nach der Hl. Messe sowie an allen Raststationen aufspielen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.